Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

   
Sondermotoren: geräuscharm

Für die Standardausführung werden Radiallüfter verwendet, die für beide Drehrichtungen geeignet sind. Die eingesetzten Lüfter haben breite, niedrige Schaufeln. Dadurch fördern sie eine große Luftmenge bei gutem Wirkungsgrad und niedrigem Geräusch.

Für höhere Ansprüche wird die geräuscharme Ausführung mit drehrichtungsabhängigem Axiallüfter gewählt. Durch die aerodynamische Gestaltung der Lüfterflügel und dem optimalen Anstellwinkel lässt sich das Geräusch gegenüber der Standardausführung
um bis zu 10 dB (A) absenken. Gleichzeitig erhöht sich der Wirkungsgrad der Motoren aufgrund der verminderten Leistung des Lüfters.


Für besonders hohe Anforderungen an eine geräuscharme Ausführung hat ATB einen sehr leisen oberflächengekühlten Drehstrommotor entwickelt. Diese Motoren sind gegenüber der Standardausführung mit Radiallüfter um ca. 12 dB (A) leiser
und erreichen gegenüber der geräuscharmen Ausführung mit Axiallüfter
noch eine weitere Geräuschabsenkung.

Diese Motoren erreichen die Geräuschwerte ohne Anwendung von sekundären Schalldämmmaßnahmen, wie z. B. Schalldämmhauben. Hierdurch lassen sich erhebliche Kosteneinsparungen bei der Errichtung geräuscharmer Anlagen erzielen.

Baugrößen: 132 - 450
Leistungsbereiche: 2,2 - 630 kW 
 Home